Statkraft EisMan

Infografik EisMan

Einige Anlagen werden regelmäßig vom Netzbetreiber gedrosselt. Die Abrechnung dieser Maßnahmen bindet oft wertvolle Ressourcen auf Betreiberseite. Das muss nicht sein. Mit Statkraft EisMan erledigen wir alle Formalitäten und rechnen jeden Monat fristgerecht ab.

Statkraft registriert alle Einspeisemanagementeingriffe und berechnet die zustehenden Entschädigungen. Wählen können unsere Kunden zwischen dem  Pauschalverfahren oder einer Spitzabrechnung. Beides läuft bei uns vollautomatisiert. Wir holen uns die erforderlichen Daten direkt aus der Anlagenüberwachung. Natürlich stellen wir die Entschädigungszahlungen dem Netzbetreiber in Rechnung und klären alle offenen Fragen. Jede EisMan-Maßnahme können unsere Kunden detailliert und zeitnah im Statkraft Kundenportal verfolgen: Zeitpunkt, Dauer, und finanzielle Details der Abregelungen.
Dies entlastet unsere Kunden, so dass sie wieder mehr Zeit für Projektierung und
Optimierung ihres Anlagenbetriebs haben.

Vorteile mit Statkraft EisMan

  • Volle Kostenkontrolle durch jährlichen Fixpreis.
  • Schnelle, transparente Abrechnung, fristgerecht im Folgemonat.
  • Flexibilität durch Pauschal- oder Spitzabrechnung.
  • Zeitnahe Darstellung der Maßnahmen im Statkraft Kundenportal.
  • Automatisierte Spitzabrechnung – per Zugriff auf die Windgeschwindigkeiten aus der Anlagenüberwachung.
  • Klärung mit dem Netzbetreiber durch Statkraft.