Virtuelle Kraftwerksscheiben

Drei Stromhändler vor Bildschirmen

Statkraft bietet Kontrakte an, die virtuelle Kraftwerksscheiben abbilden. Diese Vertragsform erlaubt es dem Kunden, ein fiktives Kraftwerk zu optimieren, ohne die technischen Risiken und Betriebsprozesse eines echten Kraftwerks zu tragen.

Diese Verträge werden maßgeschneidert, um den Risikopräferenzen unserer Partner Rechnung zu tragen.

Virtuelle Kraftwerksscheiben sind ein hervorragendes Werkzeug, um im Portfolio eines Unternehmens die Schwankungen auf den Brennstoffmärkten ausbalancieren zu können. Durch eine übergeordnete Optimierung der Anlage wird so Mehrwert geschaffen.