Attraktive Arbeitsplätze

12.08.2009 | News

Preisverleihung

Ellen Sofie Hunsbedt und Ellen Etholm von Statkraft bei der Preisverleihung von Great Place to Work im Mai.

Sehr gute Platzierungen bei den Umfragen Great Place to Work und Universum Graduate belegen, dass Statkraft ein beliebter Arbeitsgeber ist. In den neuesten Umfragen erreicht Statkraft in Norwegen und Europa ein deutlich höheres Ranking.

Auf der Rangliste der beliebtesten Arbeitsgeber in Norwegen klettert Statkraft immer schneller nach oben. Beim diesjährigen Universum Graduate Survey ernannten Ingenieurstudenten Statkraft zum fünftbesten Arbeitsgeber des Landes. Im Vorjahr lag Statkraft noch auf dem 15. Platz. Auch die Wirtschaftsstudenten haben jetzt ihre Aufmerksamkeit auf Statkraft gerichtet und das Unternehmen mit einem 25. Platz belohnt – ein großer Sprung vom 43. Platz des Vorjahres.

Die guten Ergebnisse aus diesem Jahr haben dazu beigetragen, dass Statkraft zum attraktivsten Arbeitgeber im norwegischen Strom- und Energiesektor ernannt wurde.

Auch in Europa auf dem Sprung nach oben

Auch in Europa klettert Statkraft auf der Rangliste der besten Arbeitsgeber nach oben. Bei der Verleihung des Great Place to Work im Mai erreichte Statkraft einen beachtlichen 41. Platz – eine Verbesserung um vier Plätze gegenüber dem Vorjahr. Immerhin 1350 europäische  Unternehmen nahmen teil.

Ellen Sofie Hunsbedt, Leiterin der Abteilung Recruiting und Entwicklung bei Statkraft, zeigte sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden. „Dass Statkraft ein attraktiver Arbeitsgeber ist und als solcher aufgefasst wird, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie“, meint sie. „Sie besagt, dass wir die kompetentesten, verantwortungsbewusstesten und innovativsten Mitarbeiter in unseren Fachgebieten anziehen, fördern und halten wollen. Die guten Ergebnisse sind die Folge einer zielbewussten Arbeit über mehrere Jahre.“

Ellen Hunsbedt, dankt allen, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben: „Wir haben viele zufriedene Mitarbeiter, die auf ihren Arbeitsplatz stolz sind und Freunden und Bekannten Statkraft gern als Arbeitgeber empfehlen. Ein besseres Zeugnis kann man uns nicht ausstellen.“