Statkraft baut dritten Windpark in Schottland

06.10.2015 | News

Andershaw Windpark

Statkraft hat die endgültige Investitionsentscheidung zum Bau des Andershaw Onshore-Windparks getroffen. Der 36 MW Windpark wird in South Lanarkshire, Schottland, stehen.

Das Projekt ist die dritte Onshore-Windpark-Entwicklung von Statkraft in Schottland. Andershaw folgt auf den erfolgreichen Bau des 66 MW Windparks, Berry Burn, der 2014 ans Netz ging.

Der Bau des Windparks beginnt Ende des Monats mit dem Ausbau der Zufahrtstraßen und dem Umspannwerk. Der Großteil der Konstruktionsarbeiten wird voraussichtlich im Sommer 2016 abgeschlossen sein.

Andershaw wird aus 11 Vesta Windturbinen mit je 3,3 MW bestehen und 20.200 Haushalte mit erneuerbarem Strom versorgen können. Der Windpark wird voraussichtlich im Herbst 2016 ans Netz gehen.