Pressemitteilungen 2009

  • Energiegewinnung durch Osmose: Weltweit erster Prototyp nimmt Betrieb auf

    24.11.2009 08:00 Pressemitteilung

    Oslo/Tofte, den 24. November 2009 – Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie, nimmt heute den weltweit ersten Prototypen eines Osmosekraftwerks in Betrieb. Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit wird die Anlage eröffnen.

  • Christian Rynning-Tønnesen neuer Konzernchef

    12.11.2009 08:00 Pressemitteilung

    Christian Rynning-Tønnesen wird neuer Konzernchef von Statkraft und damit Nachfolger von Bård Mikkelsen, der vertragsgemäß von seinem Posten zurücktritt.

  • Mark-E und Statkraft eröffnen Cuno-Forum in Herdecke

    27.10.2009 08:00 Pressemitteilung

    6. Juni 1908, Samstag vor Pfingsten: In Herdecke geht das erste Kraftwerk der Region ans Netz. Der Standort am Ufer der Ruhr ist sorgfältig gewählt. Das Kraftwerk liegt in unmittelbarer Nähe zu Zechen, die Ruhr liefert das Kühlwasser. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Anschlussgleis zum Bahnhof Herdecke zu legen – ideale Voraussetzungen für den Betrieb eines der modernsten Steinkohlekraftwerke seiner Zeit.

  • Kronprinzessin Mette-Marit wird das weltweit erste Osmosekraftwerk eröffnen

    07.10.2009 08:00 Pressemitteilung

    Am Dienstag, den 24. November wird Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen das weltweit erste Osmosekraftwerk in Tofte, außerhalb Oslos eröffnen. Die Anlage wird aus der Energie Strom erzeugen, die entsteht, wenn Salzwasser und Süßwasser sich vermischen.

  • Statkraft – zweites Quartal 2009 - Ordentliche Resultate in anspruchsvollem Marktumfeld

    18.08.2009 08:00 Pressemitteilung

    (Oslo, 18. August 2009) Die Umsatzerlöse des Statkraftkonzerns erhöhten sich im ersten Halbjahr um 8 Prozent. Diese Verbesserung ist in erster Linie auf die Erträge der Kraftwerke zurückzuführen, die zum Jahreswechsel von E.ON AG übernommen wurden. Die Steigerung der Einnahmen war jedoch geringer als erwartet aufgrund des starken Absinkens der deutschen Strompreise im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Gleichzeitig mit der geringeren deutschen Gaskraftproduktion sanken die Erträge aus der norwegischen Wasserkraft, was insgesamt zu einem schwächeren Betriebsergebnis führte.

  • Statkraft baut Solarpark in Italien

    18.06.2009 08:00 Pressemitteilung

    (Oslo, 18. Juni 2009) Statkraft baut seinen ersten Solarpark. Die Anlage wird in der Provinz Latina 60 Kilometer südlich von Rom errichtet und noch im Laufe dieses Jahre fertig sein.

  • Statkraft AS – erstes Quartal 2009 - Zufriedenstellendes Betriebsergebnis

    20.05.2009 08:00 Pressemitteilung

    Oslo, 20. Mai 2009 – Das Betriebsergebnis des Konzerns, bereinigt um nicht realisierte Wertänderungen sowie wesentliche Sondereffekte, beträgt für das 1. Quartal 440,6 Millionen EUR (428,8 Millionen EUR). Dies entspricht gegenüber dem ersten Quartal 2008 einer Verbesserung um 3 %. Sie ist in erster Linie auf eine Steigerung der Produktion aufgrund neuer Aktiva zurückzuführen, während die Höhe des durchschnittlichen Marktpreises in Nordeuropa auf dem Niveau des vergangenen Jahres lag. Das Betriebsergebnis nach Steuern, bereinigt um nicht realisierte Wertänderungen sowie wesentliche Sondereffekte, beträgt 199,6 Millionen EUR (328,8 Millionen EUR). Der Quartalsabschluss steht unter dem Einfluss umfangreicher nicht realisierter Wertänderungen, das nicht bereinigte Ergebnis nach Steuern beläuft sich auf 304,2 Millionen EUR (424,9 Millionen EUR)1.

  • Statkraft – viertes Quartal und vorläufiges Jahresergebnis 2008 - Bestes Jahresendergebnis aller Zeiten

    26.02.2009 08:00 Pressemitteilung

    Das Konzernergebnis von Statkraft beträgt im Jahr 2008 33.262 Millionen NOK1 (6.632 Millionen NOK)2 nach Steuern, das bereinigte Ergebnis3 nach Steuern liegt bei 8.097 Millionen NOK (7.030 Millionen NOK). Das vierte Quartal wurde mit einem Ergebnis in Höhe von 28.663 Millionen NOK nach Steuern (2.529 Millionen NOK)abgeschlossen. Das bereinigte Quartalsergebnis beläuft sich auf 2.918 Millionen NOK nach Steuern (2.986 Millionen NOK).

  • Statkraft sechstgrößter - Stromerzeuger in Deutschland

    11.02.2009 08:00 Pressemitteilung

    Essen, 11. Februar 2009 - Das Jahr 2008 war ein Meilenstein in Statkrafts Ent-wicklung. Durch den Anteilstausch mit E.ON hat das Unternehmen Kraftwerkskapazität in der Größenordnung von 2500 MW hinzugewonnen. „Wir sind jetzt der größte Produzent erneuerbarer Energie in Europa und wollen den weltweit wachsenden Bedarf an umweltfreundlicher Energie decken“, sagte Torsten Amelung, Geschäftsführer der Statkraft Markets GmbH in Düsseldorf, in der das kontinentaleuropäische Geschäft und die deutschen Kraftwerke gebündelt sind.

  • Statkraft: Europas größter Produzent von erneuerbarer Energie durch Beteiligungstausch mit E.ON

    08.01.2009 08:00 Pressemitteilung

    Düsseldorf, 8. Januar 2009 – Statkraft AS und E.ON AG haben ihren Beteiligungstausch vollzogen. Statkraft steigt mit der Vereinbarung zu Europas größtem Produzenten von erneuerbarer Energie auf. Die installierte Erzeugungskapazität des gesamten Konzerns erhöht sich durch den Tausch um rund 2.500 MW (Megawatt).