Wasserkraftwerk Dörverden spendet an Kinderhospiz

25.07.2014 13:39 | Pressemitteilung

Gruppenbild der Spendenübergabe ans Kinderhospiz

Axel Schröder, Maik Thalmann und Harald Struckmann übergeben die Spende an Marion Zwilling.

Dörverden, 25. Juli 2014 – Das Laufwasserkraftwerk Dörverden hat über ein halbes Jahr Spenden für das Kinderhospiz Löwenherz e.V. in Syke gesammelt. 5.000 € sind so zusammengekommen. Der Spendenscheck wurde heute übergeben.

  • 5.000 € Spende an Kinderhospiz Löwenherz e.V.
  • Insgesamt drei Spendenaktionen
  • Spendensumme wurde vom Kraftwerk aufgestockt

Einen Spendenscheck über 5.000 € hat Maik Thalmann, Leiter der Kraftwerksgruppe Deutsche Wasserkraft und Robert Frank bei Statkraft, heute an Frau Marion Zwilling, stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Kinderhospiz Löwenherz e.V., übergeben.

„Ich finde es mehr als bemerkenswert, wie viel freiwilliges Engagement im Kinderhospiz Löwenherz geleistet wird, um Kinder und ihre Familien zu begleiten“, meint Maik Thalmann. Er gab vor einem halben Jahr den Anstoß, für das Kinderhospiz zu sammeln. „Uns geht es gesundheitlich gut. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Mit unserer Spende können wir gemeinsam dort helfen, wo das Geld wirklich benötigt wird: bei schwer kranken Kindern und deren Familien“, so Thalmann.

Mit insgesamt drei Spendenaktionen haben die Mitarbeiter einen Betrag von 4.500 € zusammenbekommen: Im Februar wurde ein alter Bus aus der Flotte des Wasserkraftwerks Dörverden verkauft, am Biomasseheizkraftwerk Robert Frank in Landesbergen wurden im April ausrangierte Werkzeuge unter den Mitarbeiten versteigert. Der Erlös dieser beiden Aktionen ging vollständig in den Spendentopf. Mitte Juni wurde die Spendenaktion dann auf der 100-Jahrfeier des Wasserkraftwerks Dörverden mit einer Sammlung unter Mitarbeitern und Ehemaligen abgeschlossen.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Mitarbeiter dem Spendenaufruf so großzügig gefolgt sind. Deshalb habe ich mich auch entschlossen, den Spendenbetrag noch einmal um 500 € aufzustocken“, so Thalmann. Damit konnte die Spendensumme auf einen runden Betrag von 5.000 € erhöht werden.

 

Über Statkraft:
Statkraft ist der europaweit größte Erzeuger erneuerbarer Energie. Der Konzern baut und betreibt Wasser-, Wind-, Gas- und Fernwärmekraftwerke und ist zudem ein bedeutender Akteur an den europäischen Energiehandelsbörsen. Der Konzern beschäftigt etwa 3.600 Mitarbeiter in über 20 Ländern.

Über Kinderhospiz Löwenherz e.V.:
Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Beide Häuser haben jeweils acht Pflegezimmer für die erkrankten Kinder und die Jugendlichen sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Etwa 250 Familien können jährlich zu Gast sein.

Ansprechpartner:

Statkraft Markets GmbH, Maik Thalmann, Leiter der Kraftwerksgruppe Deutsche Wasserkraft und Robert Frank Tel. +49 423 49300-215 | maik.thalmann@statkraft.de

Statkraft Markets GmbH, Ursula John, Referentin Kommunikation Tel. +49 211 60244-4177 | Mob. +49 163 912 0100 | ursula.john@statkraft.de