2015

  • Ausbau des Pumpspeicherkraftwerks Erzhausen erfolgt im ersten Halbjahr 2016

    18.12.2015 08:00 Pressemitteilung

    Düsseldorf / Erzhausen, 17.12.2015 – Statkraft beginnt im Frühjahr 2016 mit den Bauarbeiten für die Leistungserweiterung des Pumpspeicherkraftwerks im niedersächsischen Erzhausen. Damit wird die Flexibilität des Kraftwerks vor allem in Hinblick auf systemrelevante Dienstleistungen im Strommarkt erhöht.

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht Meilenstein in der Energiewende

    17.12.2015 11:20 Pressemitteilung

    Das heute vorgestellte Präqualifizierungsverfahren zur Minutenreserve aus Windkraft basiert auf der Zusammenarbeit von Anlagenhersteller, Vermarkter, Betreiber, IT-Entwickler und Übertragungsnetzbetreiber. In einem gemeinsamen Projekt in der 50Hertz Regelzone übersetzten Mitarbeiter von energy & meteo systems, ENERCON, WIND-projekt und Statkraft die technischen Anforderungen in ein wirtschaftliches Verfahren.

  • Statkraft bietet erstmals Solar-Pachtmodell für gewerbliche Endkunden in Deutschland

    14.12.2015 14:14 Pressemitteilung

    Düsseldorf, 14. Dezember 2015 – Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie erweitert sein Portfolio dezentraler Energiedienstleistungen. Das Unternehmen wendet sich mit dem Solar-Pachtmodell Statkraft SonnenPakt an Industrie, Handel und Gewerbe. Unternehmen können damit ihre Stromkosten senken, ohne selbst zu investieren.

  • Statkraft stärkt Lachspopulation in Weser und Aller

    07.12.2015 10:48 Pressemitteilung

    Dörverden, 7. Dezember 2015 – Statkraft hat als Teil eines Langzeit-Feldversuchs 30.000 Junglachse in die Weser eingesetzt. Außerdem verbucht das Unternehmen dank der Fischerei-Pachtgemeinschaft Weser IV einen Erfolg bei der Erweiterung der Fischschutzzone unterhalb des Laufwasserkraftwerks Langwedel. Ziel beider Initiativen ist es, den Fischbestand in Weser und Aller dauerhaft aufzustocken.

  • Statkraft mit neuem Service für Stadtwerke und Industriekunden

    29.09.2015 12:58 Pressemitteilung

    Düsseldorf/Schwerin, 29.9.2015. Statkraft erweitert zum 1. Oktober sein Servicegeschäft für Stadtwerke und Industriekunden. Kunden des norwegischen Energiekonzerns können zukünftig online über das Statkraft StromPortal ihre Bilanzkreise auch untertägig noch viertelstündlich ausgleichen. Zudem ermöglicht das neue Kundenportal die Vermarktung von flexiblen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen.

  • Statkraft eröffnet Wasserkraftwerk Cheves in Peru

    16.09.2015 15:37 Pressemitteilung

    Am 15. September hat Statkraft das Wasserkraftwerk Cheves eröffnet. Es ist das neunte Kraftwerk von Statkraft in Peru. Damit steigt die jährliche Erzeugung erneuerbarer Energie des Unternehmens in Peru auf 2.500 GWh.

    Wasserkraftwerk Cheves in Chile Wasserkraft
  • Statkraft vermarktet Strom aus Bard Offshore 1 für weitere zwei Jahre

    03.09.2015 10:15 Pressemitteilung

    Düsseldorf, 3. September 2015 – Die Statkraft Markets GmbH und die Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG haben den Direktvermarktungsvertrag für den 400 MW Offshore-Windpark Bard Offshore 1 um weitere zwei Jahre verlängert.

  • Statkraft bemängelt fehlende Perspektive für flexible Kraftwerke

    10.07.2015 15:08 Pressemitteilung

    Düsseldorf, 10. Juli 2015. Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien, sieht die energiepolitischen Beschlüsse von CDU, CSU und SPD sowie das vom BMWi vorgestellte Weißbuch zwiespältig. Eine freie Preisbildung, wichtig für die wirtschaftliche Perspektive klimafreundlicher und flexibler Kraftwerke, kann aufgrund gezielter Markteingriffe nicht stattfinden. Positiv hingegen bewertet Statkraft die vorgesehenen Änderungen im Regelleistungsmarkt.

  • Statkraft startet Venture Capital-Aktivitäten

    18.05.2015 10:00 Pressemitteilung

    Düsseldorf, Oslo, 18. Mai 2015. Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie nimmt Venture Capital-Aktivitäten auf. Die Statkraft Ventures GmbH wird bis zu 10 Millionen Euro pro Jahr in energienahe Unternehmen investieren. Dr. Matthias Dill wurde zum Geschäftsführer berufen.

  • Personelle Veränderung im Vorstand von Statkraft

    06.05.2015 10:12 Pressemitteilung

    Oslo, 6. Mai 2015 – Statkraft besetzt zwei Vorstandsbereiche neu: Asbjørn Grundt, Mitglied des Vorstands seit 2010 und bisheriger Leiter des Geschäftsbereichs Market Operations & IT (MOIT) übernimmt die Verantwortung für den Bereich International Hydropower. Seine Nachfolge tritt Dr. Jürgen Tzschoppe an, der in seiner Funktion als Leiter Continental & South American Energy bisher an Grundt berichtete. Er rückt nun als Leiter des Geschäftsbereichs MOIT in den Vorstand auf.