Statkraft vermarktet Strom aus Bard Offshore 1 für weitere zwei Jahre

03.09.2015 10:15 | Pressemitteilung

Offshore Windkraftanlage

Düsseldorf, 3. September 2015 – Die Statkraft Markets GmbH und die Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG haben den Direktvermarktungsvertrag für den 400 MW Offshore-Windpark Bard Offshore 1 um weitere zwei Jahre verlängert.

„Wir freuen uns sehr, dass Bard Offshore 1 bis Ende 2017 Teil unseres Portfolios bleibt“, sagt Stefan-Jörg Göbel, Geschäftsführer der Statkraft Markets GmbH. Seit Anfang 2013 kooperiert Statkraft bereits mit der Betreibergesellschaft Ocean Breeze Energy. „Unser Team in Düsseldorf wird auch weiterhin rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr daran arbeiten, den Strom aus Bard Offshore 1 erfolgreich zu vermarkten.“

Der 400 Megawatt Windpark Bard Offshore 1 ist derzeit Deutschlands leistungsstärkster Offshore-Windpark und größter Windpark im Direktvermarktungsportfolio von Statkraft. Er liegt 89 km nordwestlich der Insel Borkum und kann bis zu 1,5 Terawattstunden (TWh) Strom pro Jahr erzeugen. Die 80 Windkraftanlagen der 5-Megawatt-Klasse können damit den Strombedarf von rund 400.000 Haushalten pro Jahr decken.

„Für uns zählen finanzielle Sicherheit und wirtschaftlicher Erfolg. Statkraft verfügt mit seinem großen Portfolio über jahrelange Erfahrung im Bereich der Direktvermarktung. Auf Grund der positiven Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahren, sind wir überzeugt, den besten Direktvermarkter für uns gefunden zu haben“, erläutert Jens Hagen, Geschäftsführer von Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG.

Statkraft ist seit Einführung des Marktprämienmodells zum 1. Januar 2012 in dieser Form der Direktvermarktung aktiv. Mit einem Portfolio von über 8.500 MW ist Statkraft Marktführer in Deutschland. Statkraft vermarktet On- und Offshore-Windparks, Solar- und Biomasseanlagen sowie kleine Wasserkraftwerke.

Über Statkraft:
Statkraft ist international führend in Wasserkraft und Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie. Der Konzern erzeugt Strom aus Wasser, Wind, Biomasse und Gas, produziert Fernwärme und ist ein bedeutender Akteur im Energiehandel. Statkraft beschäftigt 4.200 Mitarbeiter in über 20 Ländern.

Über Ocean Breeze:
Die Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG ist Eigentümer und Betreiber des Windparks, BARD Offshore 1 (BO1), rund 100 km vor der deutschen Nordseeküste und 89 km nordwestlich der Insel Borkum. BO1, erster kommerzieller und aktuell leistungsstärkster Hochsee-Windpark Deutschlands, ist im September 2013 vollständig in Betrieb gegangen. Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG ist eine  Tochtergesellschaft der HypoVereinsbank.

Bildmaterial: http://www.bard-offshore.de/media/fotos.html