Gaskraft

Gaskraftwerke haben die niedrigsten CO2-Emissionen unter allen Kraftwerken, die Energie aus fossilen Brennstoffen erzeugen. Sie können die Energieerzeugung aus Erdöl oder Kohle ersetzen, die eine weitaus höhere Verunreinigung verursacht.

In Gaskraftwerken wird die Elektrizität mithilfe von Gas- und Dampfturbinen gewonnen. Statkraft betreibt vier Gaskraftwerke in Deutschland und hält Anteile an zwei weiteren Anlagen in Deutschland und Norwegen.