Statkraft übernimmt 50 Prozent der Anteile am Energieversorger enQu

28.09.2017 11:00 | Pressemitteilung

enQu Logo

Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie, kauft 50 Prozent der Anteile am Energieversorger enQu. Damit steigt das Unternehmen in das deutsche Endkundengeschäft ein und unterstützt den Energieversorger enQu dabei, weiter zu wachsen.

„Mit dem Erwerb der Anteile an enQu folgen wir der Strategie, im Bereich der dezentralen Energieversorgung und im Endkundengeschäft zu wachsen“, sagt Dr. Torsten Amelung, Geschäftsführer und Senior Vice President New Markets bei Statkraft. „In enQu haben wir einen Partner gefunden, der wie Statkraft für faire Preisbildung und guten Kundenservice steht.“

„Wir planen seit längerem einen umfangreichen Relaunch unserer Leistungen“, so Joachim Schwarten, Geschäftsführer der enQu GmbH. „Als kleines Unternehmen bestanden, trotz energiewirtschaftlicher und prozessualer Expertise, Restriktionen bezüglich Wachstumsgeschwindigkeit und Zugang zu gewerblichen Kundengruppen. Wir stärken und ergänzen in der Partnerschaft mit Statkraft die Unternehmenseigenschaften in den Punkten Finanzkraft und Nachhaltigkeit.“

Ziel der Partnerschaft ist es gemeinsam im deutschen Endkundengeschäft zu wachsen und neben Kleinverbrauchern zukünftig  auch größere gewerbliche Verbraucher mit Strom und Gas zu beliefern. Mittelfristig können sich beide Partner vorstellen, Dienstleistungen im Bereich der dezentralen Energieversorgung anzubieten. Denkbar sind hier Angebote für Haushalts- und Gewerbekunden im Bereich Solar-Module, Energiespeicher oder E-Mobilität.

Das norwegische Staatsunternehmen bringt das notwendige Kapital und die langjährige Erfahrung im Energiemarkt mit in die Partnerschaft. enQu stellt seine guten Beziehungen zu Kunden und Marktpartnern, Know-how in der Endkundenbelieferung sowie eine kleine schlagkräftige Organisation bereit.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständige Kartellbehörde. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Über Statkraft

Statkraft ist international führend in Wasserkraft und Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie. Der Konzern erzeugt Strom aus Wasser, Wind, Sonne und Gas, liefert Fernwärme und ist weltweit ein bedeutender Akteur im Energiehandel. Statkraft beschäftigt 3.800 Mitarbeiter in über 16 Ländern.

Kontakt

Anne Joeken, Communications, Statkraft Markets GmbH,
Tel. +49 211 60244-107 | Mob. +49 163 9611404 | anne.joeken@statkraft.com

Über enQu

Die enQu GmbH versorgt bundesweit viele tausend Haushalts- und Gewerbekunden sicher und zuverlässig mit Energie. Als langjähriger Energieversorger mit Standorten in Kiel und Berlin, wendet sich enQu an Kunden, die Wert auf eine preiswerte Energiebelieferung mit zuverlässigem Service und konstanten Preisen legen.
In der bundesweit durchgeführten Vergleichsstudie „Stromanbieter 02/2017“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) belegte enQu unter hundert weiteren Energieversorgern einen erfolgreichen 3.Platz und wurde ausgezeichnet für digitale Performance, Online - Service und kundenfreundliche Angebote.

Kontakt

Hannes Zellmer, Marketing & Kommunikation, enQu GmbH,
Tel. +49 030-3940515-207 | h.zellmer@enQu.com | www.enQu.de