Alle news

  • Statkraft stärkt Position als führendes Unternehmen für erneuerbare Energien

    28.09.2018 15.21 Pressemitteilung

    Statkraft plant für den Zeitraum von 2018 bis 2025 Investitionen in erneuerbare Energien in Höhe von jährlich umgerechnet rund einer Milliarde Euro. Neben umfangreichen Modernisierungen der nordischen Wasserkraft hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, bis 2025 ein Portfolio von 6000 MW Onshore-Wind und 2000 MW Solar aufzubauen. Darüber hinaus will das Unternehmen sein internationales Direktvermarktungsportfolio verdreifachen.

  • TenneT und Statkraft: Intelligente Netzsteuerung durch gezielte Einbeziehung erneuerbarer Energie

    25.09.2018 12.46 Pressemitteilung

    Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und der Energiekonzern Statkraft untersuchen in einem gemeinsamen Pilotprojekt, wie das Netz intelligent gesteuert werden kann. Dazu gehört die Nutzung der Einspeiseprognosen von Windparks in Norddeutschland, die von Statkraft vermarktet werden. TenneT nutzt diese Daten, um die Berechnungen der Netzauslastung zu verbessern und kann so frühzeitig mögliche Transportengpässe im Netz identifizieren und beheben. In einem zweiten Schritt wird die direkte Steuerung von Windkraftanlagen durch TenneT erprobt, um Netzengpässe zu entlasten. Dabei greift TenneT auf Windparks von Statkraft zu, die am Verteilnetz angeschlossen sind, und regelt sie bei drohenden Netzengpässen direkt ab. Um dies zu ermöglichen, entwickeln TenneT und Statkraft entsprechende Kommunikations- und IT-Prozesse.

  • Bau eines Solarparks in Dörverden

    17.09.2018 News

    Statkraft baut einen 750 KWp-Solarpark unmittelbar neben dem Laufwasserkraftwerk in Dörverden.

  • Tag der offenen Tür in Knapsack

    17.09.2018 News

    Am 22. September findet im Chemiepark Knapsack in Hürth ein Tag der offenen Tür statt. Statkraft bietet als ansässiges Unternehmen von 11.00 bis 17.00 Uhr ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für die ganze Familie.

  • Statkraft ermöglicht mit erstem Wind-PPA in Deutschland Weiterbetrieb von sechs Windparks nach Auslaufen der EEG-Förderung

    03.09.2018 15.08 Pressemitteilung

    Das vereinbarte Vertragspaket zwischen Statkraft, dem Bürgerwindpark Bassum und fünf weiteren Bürgerwindparks in Niedersachsen umfasst 31 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 46 MW. Die einzelnen Verträge haben Laufzeiten von drei bis fünf Jahren. Damit können diese Windparks in Deutschland nach Auslaufen der EEG-Förderung langfristig weiterbetrieben werden. Der grüne Strom wird zukünftig für die Versorgung von Industrieunternehmen genutzt.

  • Statkraft AS: Ergebnis für das zweite Quartal 2018 - Höhere Strompreise und niedrigere Erzeugung

    19.07.2018 News

    Statkraft erzielte im zweiten Quartal ein bereinigtes operatives Ergebnis in Höhe von 1428 Mio. NOK. Dies entspricht einem Rückgang von 621 Millionen NOK gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

  • Statkraft startet Strompreis-Feed auf enmacc

    25.06.2018 11.00 Pressemitteilung

    Düsseldorf/München, 25. Juni 2018: Statkraft beginnt mit der Bereitstellung handelbarer Preise für Strommarktprodukte auf „enmarket“, der unabhängigen Tradingplattform von enmacc. Damit ist es für Stadtwerke und die Industrie erstmals möglich, standardisierte Strom- und Gashandelsprodukte in kleineren Mengen wie an der Börse zu Echtzeitpreisen zu handeln sowie auch eigene Aufträge (Gebote & Angebote) einzustellen.

  • Statkraft und Eurowatt schließen drei Stromabnahmeverträge ab

    02.05.2018 10.00 Pressemitteilung

    Statkraft, europäischer Marktführer im Bereich Marktzugang und Eurowatt, französischer Erzeuger erneuerbarer Energien, haben Stromabnahmeverträge mit einer Laufzeit von drei Jahren unterzeichnet.

  • „Hoya ist mobil“ – das Laufwasserkraftwerk Dörverden macht mit!

    27.04.2018 News

    Das Kraftwerk Dörverden öffnet am 10. Mai die Pforten für bis zu 2.500 Radfahrer, die auf rund 40 Kilometer 12 lokale Unternehmen, Vereine und Institutionen abfahren können.

  • Startschuss für spanischen 170 MWp-Solarpark ohne staatliche Förderung: BayWa r.e. und Statkraft schließen Stromabnahmevertrag

    10.04.2018 10.00 Pressemitteilung

    Mit dem Abschluss eines langjährigen Stromabnahmevertrags zwischen dem Spezialisten für Erneuerbare Energien BayWa r.e. und dem norwegischen Energiekonzern Statkraft, steht der zügigen Realisierung des spanischen Solarparks Don Rodrigo nichts mehr im Wege.