Jump to content Jump to navigation Jump to search

Statkraft zu BNetzA-Konsultation Börsenpreiskopplung

05 Feb, 2020

Statkraft begrüßt den geänderten Vorschlag zur Anpassung der Regelung zur Börsenpreiskopplung. Allerdings ist der Aufschlag von 25% auf den Ausgleichsenergiepreis zu hoch und sollte durch 10% ersetzt werden. Zudem sollte die Veröffentlichung des Indexes so früh wie möglich erfolgen. Auch eine Umsetzung der Neuregelung insgesamt sollte zeitnah realisiert werden.

Sprechen Sie uns an