Kraftwerke in Deutschland

Überblick der Kraftwerkstandorte in Deutschland

Statkraft betreibt in Deutschland zehn Wasserkraftwerke, zwei Biomasseheizkraftanlagen, vier Gaskraftwerke und ist an einem weiteren Gaskraftwerk beteiligt.

Der erzeugte Strom wird über die Handelsniederlassung in Düsseldorf vermarktet. Von der technischen Regionalzentrale am Standort der Gas- und Dampfturbinenkraftwerke in Hürth-Knapsack aus werden alle Kraftwerke in Albanien, Deutschland, Großbritannien und der Türkei verwaltet.

Seit dem 1. Juli 2012 befindet sich das Gaskraftwerk in Emden und seit dem 1. Juli 2013 das Gaskraftwerk in Landesbergen in Kaltreserve.

Downloads

Title Größe Typ
Broschüre Dörverden 1,4MB .PDF
Broschüre Emden 0,9MB .PDF
Broschüre Erzhausen 2MB .PDF
Broschüre Knapsack 1,9MB .PDF
Broschüre Werrawerk 1MB .PDF
Broschüre Aalschonendes Betriebsmanagement 4,2MB .PDF