Disclaimer

Rechtliche Hinweise

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Alle Angaben des Internetangebotes unter www.statkraft.de (nachfolgend Statkraft‑Webseite genannt) wurden sorgfältig von Statkraft Germany GmbH sowie den mit ihr i.S.d. § 15 AktG verbundenen Unternehmen (nachfolgend „Statkraft“ genannt) geprüft. Statkraft bemüht sich, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Zudem bemüht sich Statkraft im Rahmen des Zumutbaren, auf der Statkraft‑Webseite richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Dennoch handelt es sich bei den Angaben lediglich um allgemeine unverbindliche Informationen, deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit nicht garantiert wird. Dies gilt auch für sämtliche Verbindungen ("Links") auf Internetangebote Dritter, die die Statkraft‑Webseite enthält oder auf die die Statkraft‑Webseite direkt oder indirekt verweist. Statkraft prüft zwar die verlinkten Seiten auf ihre Gesetzesmäßigkeit, hat aber keinen Einfluss auf die dortigen Inhalte insbesondere nicht auf zwischenzeitliche Inhaltsänderungen. Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten sind die Drittanbieter verantwortlich. Statkraft behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen an den auf der Statkraft‑Webseite bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Der Inhalt der Statkraft‑Webseite ist durch geistige Eigentumsrechte, namentlich durch Urheber- und Markenrechte geschützt. Auf Grundlage dieser Rechte untersagt Statkraft, hiermit jegliche, nicht durch Gesetz gestattete, Vervielfältigung oder Speicherung von Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Bildmaterial oder Grafiken. Ausnahmen hiervon bedürfen der vorherigen Zustimmung (Lizenzerteilung) durch Statkraft oder müssen auf der Statkraft‑Webseite ausdrücklich kenntlich gemacht sein bzw. die betroffenen Inhalte müssen ausdrücklich als zur Weiterverarbeitung bestimmt gekennzeichnet sein.

Haftung

Statkraft haftet für Schäden aus vorsätzlicher und grob fahrlässiger Pflichtverletzung, aus der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten, für die Verletzung von Leben, Gesundheit oder Körper sowie nach dem Produkthaftungsgesetz. Im Falle leicht fahrlässiger Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung auf den vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden beschränkt. Im Übrigen ist die Haftung der Statkraft ausgeschlossen. Insbesondere übernimmt  Statkraft im Übrigen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit Verfügbarkeit oder Störungsfreiheit der auf der Statkraft‑Webseite angebotenen Informationen und Dienste.

Dasselbe gilt für die Erfüllungsgehilfen von Statkraft.

Anwendbares Recht

Sämtliche Informationen, ihre Nutzung und die Anmeldung auf der Statkraft‑Webseite sowie sämtliches mit dieser Statkraft‑Webseite zusammenhängendes Verhalten unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Gerichtsstand ist Düsseldorf.