Stromerzeugung

Statkraft baut und betreibt Wasser-, Wind-, Gaskraft und Biomasseheizkraftwerke sowie Fernwärmekraftwerke.

  • Der größte Teil der Stromerzeugung stammt aus Wasserkraft. Erzeugt wird der Strom in 378 Wasserkraftwerken – wovon 273 in Norwegen, 60 in Schweden, zehn in Deutschland, drei in Großbritannien und 32 außerhalb Europas liegen.
  • In Norwegen betreibt Statkraft drei Windparks. Sie erzeugen Strom für etwa 37.000 Haushalte. Darüber hinaus betreibt Statkraft sechs Windparks in Schweden, vier Windparks in Großbritannien und vier Windparks in Brasilien.
  • In Deutschland betreibt das Unternehmen vier Gaskraftwerken und hält Anteile an zwei weiteren in Deutschland und Norwegen. Wir betrachten Gaskraft als eine umweltfreundliche Brückentechnologie in eine Zukunft, die auf eneuerbaren Energien basiert.
  • In Deutschland betreibt Statkraft zwei Biomasseheizkraftwerke.
  • In Norwegen und Schweden betreibt Statkraft 29 Fernwärmekraftwerke.
  • Innovation ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb treiben wir die Entwicklung und Erforschung neuer Energieformen voran.