Jump to content Jump to navigation Jump to search
Biomasse
Eivind Bull-Hansen

Biomasse

  • 2004
    Entered into operation
  • 20 MW
    Installed capacity
  • 130.4 GWh
    Annual production

Das Biomassekraftwerk und das Gaskombikraftwerk in Emden teilen sich einen Standort. Die Biomasseanlage erzeugt Strom und Dampf durch die Verbrennung von Altholz und hat eine installierte Leitsung von 20 MW.

Das Kraftwerk erzeugt so viel Grünstrom, wie in etwas von 40.000 Haushalten verbraucht wird.

Zudem werden bis zu 30 Megawatt Fernwärme erzeugt und über eine fünf Kilometer lange Leitung an das VW-Werk in Emden geliefert. Diese Wärmelieferung deckt ungefähr zwei Drittel des Wärmebedarfs des VW-Werkes, das dadurch weniger Erdgas und Heizöl benötigt. Damit erreicht die Biomasseanlage insgesamt einen Wirkungsgrad von etwa 65 Prozent.

Das während der Fotosynthese im Holz gespeicherte CO2 wird durch die Verbrennung wieder freigesetzt. Somit ist der Brennstoff Holz CO2-neutral und bietet eine klimaschonende Alternative zu fossilen Brennstoffen. Die durch die Verbrennung entstandenen Emissionen werden gereinigt und unterliegen strengsten Kontrollen.

Unternehmen Eigentumsanteil
Statkraft 100%
  • Emden biomass power plant
    Germany
    Oliver Tjaden

    Emden biomass power plant at night

  • Silo
    Germany
    Oliver Tjaden

    Silo at Emden biomass power plant

  • Heating tunnel
    Germany
    Oliver Tjaden

    The district heating tunnel that connects Emden biomass power plant to the nearby Volkswagen factory

Unsere Kraftwerke in Deutschland

Sprechen Sie uns an