Trading & Origination bei Statkraft

Als Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien streben wir an, ein führender Akteur in den globalen Energiemärkten zu sein.

Die Energiewelt befindet sich inmitten eines großen Wandels: den Ausstoß von Treibhausgasen weltweit zu senken.

Bei den Trading & Origination-Aktivitäten von Statkraft geht es darum, diese Dynamik und ihre Auswirkungen auf die Preisgestaltung von Energie und energiebezogenen Produkten zu verstehen sowie sinnvolle und innovative Lösungen für unsere gewerblichen und industriellen Kunden auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung zu entwickeln.

Statkrafts Proprietary Trader stellen sich vor

Im Proprietary Trading (Eigenhandel) wenden wir interne Analysen an, um Gewinne in den Strom-, Kraftstoff- und Emissionsmärkten sowie in energieverbrauchsrelevanten Produkten wie Fracht und Metallen zu erzielen. Statkraft operiert von vier Standorten in Europa und den USA aus und ist an allen wichtigen Energiebörsen weltweit tätig. Während es darum geht, Handelsmöglichkeiten in allen Energiemärkten zu identifizieren, konzentriert sich Statkraft darauf, die Dynamik in den europäischen und US-amerikanischen Strommärkten zu verstehen und die analytische Kompetenz angesichts der zunehmenden Bedeutung von Wetter- und Erneuerbare-Energie-Erzeugungsszenarien zu monetarisieren.   

Diese Handelsaktivitäten sind durch Risikokapital gedeckt und werden unter einem klar definierten Risikomanagementrahmen betrieben.

Unser Origination-Team stellt sich vor

Im Bereich Origination bringen wir erneuerbare Energien in den Markt und zu den Verbrauchern. Dies geschieht durch Balancing-Dienstleistungen und Stromabnahmeverträge mit Erzeugern erneuerbarer Energie und Absicherungen oder Lieferungen für unsere Industrie- und Gewerbekunden (PPAs – Power Purchase Agreements). Letztere reichen von Standard-Stromverträgen bis hin zu maßgeschneiderten grünen Stromlieferungen mit Herkunftsnachweisen, die unseren Kunden den Nachweis liefern, dass der gekaufte Strom von einer bestimmten Anlage erzeugt wird. Um Risiken bei schwankender erneuerbarer Stromerzeugung zu managen, engagieren wir uns auch im Management flexibler Erzeugungsanlagen.

Unsere Origination-Aktivitäten werden in einer Reihe von Niederlassungen weltweit durchgeführt, z.B. in den nordischen Ländern, Mittel- und Südeuropa sowie Großbritannien, den USA, Südamerika und Indien.

Weitere Artikel zu Trading & Origination bei Statkraft