Länder

Global flag icon
Global
Albania flag icon
Albania
Brazil flag icon
Brazil
Chile flag icon
Chile
France flag icon
France
Germany flag icon
Germany
India flag icon
India
Ireland flag icon
Ireland
Netherlands flag icon
Netherlands
Norway flag icon
Norway
Peru flag icon
Peru
Spain flag icon
Spain
Sweden flag icon
Sweden
Turkey flag icon
Turkey
United Kingdom flag icon
United Kingdom
United States flag icon
United States

2020

  • 125 Jahre erneuerbare Energie: Statkraft feiert 2020 sein 125-jähriges Jubiläum. Statkraft hat seine Position als ein international führender Erzeuger erneuerbarer Energien gestärkt und führt die Energiewende weiter an.
  • Das zweite Wasserkraftwerk in Albanien wird in Moglice in Betrieb genommen.

2019

  • Statkraft startet den Bau eines Wasserkraftwerks in Chile. Fertiggestellt wird das Kraftwerk in Los Lagos voraussichtlich im Frühjahr 2022.
  • Statkraft und Enovos sind Vorreiter bei der Grünstromlieferung und liefern bedarfsgerecht CO2-freien Strom an die Daimler AG. Zudem sichern Statkraft und Mercedes-Benz Cars mit einem Stromliefervertrag (PPA) den Weiterbetrieb von sechs Bürgerwindparks.

2018

  • Für uns ist erneuerbare Energie kein Teil der Lösung. Sie ist die Lösung. Statkraft folgt bis 2025 seiner neuen Strategie „Powering a green future“, welche den Weg für künftigen Wachstum der im Bereich der erneuerbaren Energie ebnet.
  • Statkraft akquiriert acht Wasserkraftwerke in Brasilien und stellt so die Weichen für weiteres Wachstum im brasilianischen Markt.
  • Statkraft erweitert sein Windkraft Portfolio in Irland, Großbritannien und Norwegen, um dem strategischen Ziel zu folgen, das Windgeschäft weiter auszubauen.
  • Mit dem Ziel, das Geschäft im Bereich Solarkraft zu stärken, entwickelt Statkraft Solarparks in den Niederlanden, Deutschland und Indien, schafft Marktzugangslösungen in Europa und realisiert ein F&E-Projekt für ein schwimmendes Wasserkraftwerk in Albanien.
  • Durch Erwerb von Anteilen am Unternehmen eeMobility und dem Erwerb von 100% der Anteile an E-WALD steigt Statkraft ins deutsche E-Mobilitätsgeschaft ein.